Pinterest Marketing Kurs 2022: erfolgreich Pins und Boards einsetzen

Aktualisiert: 26. Aug.



Nutze unseren Pinterest Marketing Kurs bei LinkedIn-Learning, um mit der visuellen Suchmaschine in 2022 richtig durchzustarten. Pinterest ist in Kombination mit Social Media Netzwerken, wie Instagram und Facebook ein echter Booster für dein Business. Hole mit Pinterest Menschen an einem fortgeschrittenen Punkt ihrer Kundenreise ab, wo sie markenneutral nach einer Lösung für ihr Problem im Alltag suchen und eine hohe Kaufbereitschaft besitzen.


Du möchtest mit deinem Pinterest Business Account wachsen, neue Fans für deine Inhalte gewinnen und gezielt mehr Wunschkunden erreichen? In diesem Beitrag erfährst du, warum sich Pinterest auch für dein Unternehmen lohnt, auf welche Fragen unser Onlinekurs eingeht und wo du dir unseren zertifizierten Pinterest Kurs anschauen kannst. Ok, bereit? Dann geht’s los!


Inhalt

  1. Pinterest Marketing Kurs: Helfe Menschen ein Leben zu erschaffen, das sie lieben

  2. Für welche Unternehmen ist Pinterest Marketing 2022 relevant?

  3. Warum lohnt sich unser Pinterest Marketing LinkedIn-Learning Kurs für dich?

  4. Inhalte des Pinterest Marketing Onlinekurses


Pinterest Marketing Kurs: Helfe Menschen ein Leben zu erschaffen, das sie lieben


Pinterest dient als Inspirationsquelle, zur Planung und für Kaufentscheidungen. Und wir alle lieben es, appetitlich neue Ideen präsentiert zu bekommen, die unser Leben vereinfachen und es schöner gestalten.


Kein Wunder, dass Pinterest seit Jahren kontinuierlich wächst und sich als visuelle Suchmaschine von anderen Social Media Plattformen abhebt. Hier dreht sich alles um Mehrwert und Inspiration, statt Werbung. Kleine und große Unternehmen überzeugen durch hochwertige Inhalte, in Form von Bildern, Videos oder Infografiken.

Pinterest Postings werden auch noch nach Monaten abgerufen und eigenen sich daher perfekt, um Kunden zu gewinnen und zu binden.


Außerdem kannst du im Gegensatz z. B. zu Instagram mit jedem neuen Pinterest Pin Besucher auf deine Website, deinen Blog oder Onlineshop lenken. Das steigert natürlich den Traffic enorm. Auch helfen dir Pins bei der SEO-Optimierung und verbessern das Google Ranking für Shops, bestimmte Produktseiten oder Markenwelten. Alle Suchenden sind bei Pinterest offen, neue Marken und Produkte kennenzulernen, sich intensiver mit ihnen zu beschäftigen.


Ein weiterer großer Unterschied zwischen Pinterest und Instagram ist die Nutzung von Hashtags. In unserem Blogbeitrag klären wir dich auf. Jetzt lesen!



Für welche Unternehmen ist Pinterest Marketing 2022 relevant?


Eigentlich ist Pinterest für alle Unternehmen relevant, die eine Website haben und mehr Traffic generieren wollen. Und zwar genau von den potentiellen Kunden, die sich gerade mit ihren Themen beschäftigen, wie z. B. den Bau eines Pools im Garten oder die Einrichtung vom Home-Office. Kleine wie große Unternehmen können hier bei den Usern punkten, indem sie Inspiration, Ideen, Lösungen oder Hilfestellungen bieten.


Die Nutzer suchen nicht nach Marken auf Pinterest, sondern nach Trends und bestimmten Keywords zu Themen. 97 Prozent der Top-Suchanfragen auf Pinterest stehen nicht im Zusammenhang mit Marken. Für unbekannte, kleine Unternehmen eine Riesenchance, mit dem visuellen Content zu überzeugen und Brand Awareness aufzubauen. Das gilt besonders auch für Nischenthemen und -produkte.


Pinterest Marketing funktioniert für B2C und B2B Unternehmen gut. Sicher ist Pinterest die Heimat von DIY, Einrichtung und Food. Aber viele Branchen haben hier die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Denn ob als Privatperson oder Business-User, alle Nutzer suchen nach Inspiration und praktischen Lösungen, die das (Job-) Leben angenehmer machen. Pinterest ist ein Wohlfühlort im Netz, wo das gelingt. Hasskommentare oder lange Diskussionen gibt es nicht. Hier fliegen erfolgreichen Postings nur Herzen zu.


Nutzer konsumieren Content im Gegensatz zu Facebook, Instagram und Co bei Pinterest aktiv. Sie begeben sich aus eigenem Antrieb auf die Suche und besitzen daher eine hohe Kaufbereitschaft. Die Gestaltung der nahen oder fernen Zukunft, wie z. B. die Einrichtung des Babyzimmers, spielt für die Suchenden eine wichtige Rolle.


Warum lohnt sich unser Pinterest Marketing LinkedIn-Learning Kurs für dich?


  1. Du erfährst, wie du Pinterest für mehr Reichweite, Sichtbarkeit und Neukunden nutzen kannst.

  2. Du erhältst einen intensiven Einblick in alle grundlegenden Funktionen von Pinterest, um Pins, Pinnwände erfolgreich einzusetzen und deinen Business Account bestmöglich aufzusetzen.

  3. Du lernst, wie dein Content mit den passenden Keywords deine Zielgruppe erreicht.

  4. Du erfährst mehr über die verschiedenen Content-Formate bei Pinterest.

  5. Am Ende des Kurses kannst du Erfolge auf Pinterest einfach auswerten und die Plattform nutzen, um nachhaltig deine Businessziele zu erreichen.


In unserem Pinterest Marketing Kurs bei LinkedIn Learning bekommst du, neben vielen inspirierenden Beispielen aus der Praxis, Antworten auf folgende Fragen:


  • Was ist Pinterest?

  • Warum solltest du Pinterest nutzen?

  • Was ist der Unterschied zwischen Pinterest und Social Media Plattformen?

  • Für welche Unternehmen ist Pinterest relevant?

  • Wie setzt du einen Pinterest-Business-Account richtig auf?

  • Worauf musst du achten, wenn du dein Profil ausfüllst?

  • Wie verifizierst du deine Website, Etsy und Social Media Kanäle?

  • Wo findest du was auf Pinterest?

  • Was für Unterschiede von Pinnwänden gibt es?

  • Wie werden deine Pins gefunden?

  • Wie erstellst du inspirierende Pins?

  • Welche Pin-Formate gibt und welche sollten Unternehmen nutzen?

  • Was ist Pinterest Analytics und wie lassen sich erfolgreiche Pins erkennen?

  • Was sind Rich Pins und warum gehören sie in jede Online Marketing Strategie?

  • Wie erstellst du einen Pin?

  • Wie erreichen deine Inhalte auf Pinterest deine Zielgruppe?

  • Wie nutzt du Pinnwände strategisch für dein Unternehmen?

  • Wie findest du Trend-Themen, die deine User lieben?

  • Welche Tools helfen dir beim Pinterest Marketing?

  • Was ist der Unterschied zwischen organischen und promoted Pins?

  • Was für einen Stellenwert hat Shopping auf Pinterest?

  • Wie setzt du Pinterest Ads effizient ein?




Die kurzen Videos bei LinkedIn-Learning dauern nur wenige Minuten und schließen immer ein Thema ab. So kannst du dich Stück für Stück in Sachen Pinterest weiterbilden und das Erlernte fast zeitgleich in deinem Business-Account umsetzen.


Unser Pinterest Marketing Kurs bei LinkedIn-Learning eignet sich für alle, die Content von ihren Webseiten im Netz erfolgreich verbreiten wollen. Ganz gleich, ob du aus einem Unternehmen, einer Agentur kommst oder als Freelancer arbeitest.

Anhand unserer zahlreichen Praxisbeispiele verstehst du schnell die Grundlagen-Funktionen und kannst die Tipps zeitgleich bei deinem Pinterest-Profil anwenden. Also verliere nicht länger wertvolle Zeit und erreiche mit Pinterest mehr Wunschkunden!


Mit unserem Pinterest Marketing Kurs bei LinkedIn-Learning bringst du 2022 dein Business voran





„Stop advertising, start inspiring“! Starte 2022 gemeinsam mit uns durch und hebe dein Pinterest Marketing aufs nächste Level. Unser Onlinekurs bei LinkedIn-Learning hilft dir, erfolgreich eine nachhaltige Content-Strategie für Pinterest aufzubauen, den Traffic zu deiner Website zu steigern und Kunden für deine Marke und Produkte zu begeistern.

Du möchtest die vielen Vorteile von Pinterest Marketing auch für dein Unternehmen nutzen? Wir sind für dich da und bieten dir eine individuelle 1:1 Beratung. Sende uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt mit dir!


Jetzt Beitrag auf Pinterest merken: